Zum Inhalt springen

Gianni Reggio und Giöfti Righetti treten zurück

Das Fanionteam des FC Oberglatt kämpft nach der abgebrochenen Corona-Saison weiter um den Aufstieg in die dritte Liga. Nach drei Spielen in der neuen Saison haben Trainer Gianni Reggio und Co-Trainer Gianfranco Righetti beschlossen, ihr Amt per sofort zur Verfügung zu stellen. Über zwei Jahre war das Trainer-Duo für die erste Mannschaft des FCO verantwortlich. Nach eigenen Aussagen erreichen die beiden die Mannschaft nicht mehr wie gewünscht, um ihnen die notwendigen Impulse zu geben.

Wir möchten den beiden für die geleistete Arbeit danken. Gianni und Giöfti haben in den vergangenen Jahren das Fanionteam nach vorne gebracht und auch viele junge Spieler in das Team integriert. Das Ziel bleibt trotz des überraschenden Rücktritts der beiden Trainer der Aufstieg in die dritte Liga. Das Potenzial dafür hat die Mannschaft ohne Frage.

Interimsmässig werden Jürg Huber und Markus «Bix» Bellwald das Team übernehmen. Die beiden waren über längere Zeit Trainer im Verein und kennen die Mannschaft. Bix und Jürg bringen eine grosse Fussballkompetenz mit. Wir bedanken uns bei beiden für den spontanen Einsatz. Die Suche nach einem neuen Trainer ist bereits lanciert. Ein künftiger Trainer muss auch weiterhin die Philosophie des Vereins mittragen. Der Einbau der eigenen Junioren ist dabei, neben dem Aufstieg, das wichtigste Ziel.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Sven Forster, Kommunikationsverantwortlicher, 079 367 55 79, oder Georg Mota, Leiter Aktive, 076 386 57 71, gerne zur Verfügung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: